Wagen landet bei Unfall auf Autobahn 73 auf dem Dach

Lesedauer: 1 Min
Warndreieck mit Schriftzug «Unfall»
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall ist ein Fahrzeug auf der Autobahn 73 in Oberfranken auf dem Dach gelandet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die Fahrerin schwer verletzt. Aus welchen Gründen der Wagen zwischen den Anschlussstellen Untersiemau und Ebersdorf abhob - ob zu schnelle Geschwindigkeit oder ein Ausweichmanöver - war zunächst unklar. Andere Autos konnten vor dem Hindernis, das mitten auf der Fahrbahn lag, rechtzeitig bremsen. Die Autobahn war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen