Würzburg setzt Heimserie in 3. Liga in Rostock fort

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Würzburger Kickers haben ihre positive Heimserie fortgesetzt. Die Drittliga-Fußballer aus Unterfranken gewannen am Samstag gegen Fortuna Köln mit 1:0 (0:0) und kletterten in der Tabelle auf den siebten Platz. Sebastian Neumann gelang in der 74. Minute das einzige Tor des Nachmittags. Die Würzburger blieben zum zehnten Mal nacheinander im eigenen Stadion unbesiegt.

Auch die SpVgg Unterhaching wurde am 33. Spieltag nicht bezwungen und holte bei Hansa Rostock ein 1:1 (1:0). Nach der Führung der Gäste durch Orestis Kiomourtzoglou (17. Minute) sorgte Lucas Scherff (48.) kurz nach dem Seitenwechsel für den Endstand.

Bericht auf Würzburg-Homepage

Bericht auf Haching-Homepage

Spielplan und Tabelle 3. Liga

Kader Kickers

Spielplan Kickers

Alle News Würzburger Kickers

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen