Vorfahrt genommen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Autofahrer und ein Motorradfahrer sind in der Nähe von Türkheim (Landkreis Unterallgäu) mit ihren Fahrzeugen frontal zusammengestoßen. Der 25-jährige Motorradfahrer sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Der 82-jährige Autofahrer hatte dem Biker beim Abbiegen die Vorfahrt genommen. Er wurde leicht verletzt.

Polizeimitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen