Vollsperrung der B2 bei Oberau wohl nur bis Mittwoch

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bundesstraße 2 bei Oberau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) ist wahrscheinlich schon ab Mittwoch wieder befahrbar. Die Vollsperrung könne voraussichtlich schon am Mittwochvormittag wieder aufgehoben werden, teilte die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen am Dienstagabend mit. Weil auf der Straße ein Steinschlagzaun errichtet wird, war sie am Dienstag nördlich von Oberau gesperrt werden - nach ursprünglichem Plan für fünf Tage.

Die Rodungsarbeiten seien deutlich schneller vorangegangen als ursprünglich geplant, hieß es. Die B2 ist eine wichtige Verbindungsstrecke von München in den Süden und in umgekehrter Richtung.

Mitteilung des Staatlichen Bauamts und Hinweise zur Umleitung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen