Volksfesttrubel in Bamberg: Sandkerwa hat begonnen

Lesedauer: 1 Min
Sandkerwa in Bamberg
Besucher der Sandkerwa in den Gassen von Bamberg. (Foto: Nicolas Armer/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Sandkerwa lockt wieder Tausende in die Gassen der Bamberger Altstadt. Fünf Mal schlug Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) zu und eröffnete so das traditionelle Volksfest am Donnerstagabend mit dem Anstich des ersten Fasses. Bier, Bratwurst und Fahrgeschäfte sorgen noch bis zum 26. August für Volksfeststimmung.

Die Bamberger Sandkirchwei erinnert an die Weihe der Kirche St. Elisabeth und zählt zu den beliebtesten Volksfesten im Freistaat. Sie fand erstmals 1951 statt. Die Organisation teilen sich seit zwei Jahren die Stadt und ein Bürgerverein. Das Fest findet unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt.

Programm der Sandkerwa

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen