Vier Millionen Euro Schaden bei Sägewerksbrand

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr Blaulicht
Ein Feuerwehrauto mit Martinshorn auf dem Dach. (Foto: Sven Hoppe/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Großfeuer in einem Sägewerk in Kronach ist ein Schaden von rund vier Millionen Euro entstanden. Sowohl die Halle als auch die dort untergebrachten Maschinen seien bei dem Brand am Montagabend zerstört worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzt wurde niemand. Brandursache ist nach Ansicht der Ermittler eine defekte Säge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen