Vermisste Frau tot in Fluss gefunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine seit Stunden von ihrem Mann vermisste Frau ist tot aus einem Fluss in Roding (Kreis Cham) geborgen worden. Der Ehemann der 59-Jährigen hatte die Polizei am Dienstagabend alarmiert, nachdem seine Frau nicht von ihrem Badeausflug zurückgekehrt war. Wie die Polizei nun mitteilte, fanden Einsatzkräfte die Leiche der Frau kurze Zeit später im Wasser, etwa 100 Meter von ihrer Badestelle entfernt. Die genaueren Umstände des Todes waren zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen