Verletzte bei Brand in Verpackungsfirma im Nürnberger Land

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Drei Menschen sind bei einem Feuer in einer Verpackungsfirma im Nürnberger Land verletzt worden. Der Brand entstand am Dienstagabend aus ungeklärter Ursache an einer Maschine in einer Fertigungshalle des Betriebs in Neuhaus an der Pegnitz, wie ein Polizeisprecher sagte. Die drei Verletzten seien in ein Krankenhaus gebracht worden, zehn weitere Menschen seien vor Ort von Sanitätern betreut worden, weil sie Rauch eingeatmet hätten, sagte der Sprecher. Den Sachschaden schätzte er nach ersten Erkenntnissen auf etwa 20 000 Euro. Zuvor hatte „nordbayern.de“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen