Urlaubsverkehr rollt ohne größere Probleme durch Bayern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Trotz des Ferienendes in Berlin und Brandenburg sind die Autofahrer zu Beginn des Wochenendes ohne größere Probleme über die bayerischen Autobahnen gerollt. Nach Angaben der Verkehrsbehörden stockten oder stauten sich die Fahrzeuge am Samstag zwar immer wieder, lange Staus gab es aber nicht. Es sei schon einiges los auf der Autobahn 8 zwischen München und Salzburg, hieß es von der Polizei in Rosenheim. Größere Unfälle habe es nicht gegeben. Auch auf der A9 in Richtung Nürnberg sowie Oberfranken gebe es viel Verkehr, sagte ein Sprecher. Es sei aber „nichts Besonderes“.

Verkehrslage in Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen