Unfall mit Reisebus: Vater und Söhne verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall mit einem Reisebus sind auf der Autobahn 8 nahe Otterfing (Landkreis Miesbach) drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 50-Jähriger am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen den Bus. Der Autofahrer und seine beiden 15 und 17 Jahre alten Söhne kamen ins Krankenhaus. Im Reisebus klagte ein Insasse über Kopfweh. Die Autobahn war an der Unfallstelle bis in den Abend gesperrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen