Unbekannte werfen Gegenstand von Autobahnbrücke

Lesedauer: 2 Min
Blaulicht Polizei
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben über der Autobahn 73 einen Gegenstand von einer Brücke geworfen und damit ein Auto getroffen. Die Frontscheibe des Pkws zersprang, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag. Um was für einen Gegenstand es sich handelte, konnten die Beamten nicht sagen. Sie suchten die Unfallstelle nach einem Gegenstand und nach Verdächtigen ab, fanden aber nichts. Auch am Schaden sei nicht erkennbar, was von der Brücke geworfen wurde, so die Sprecherin.

Der Gegenstand war am Freitagabend nahe Hirschaid (Landkreis Bamberg) auf der A 73 in Richtung Suhl auf das Auto eines 32-Jährigen geknallt. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 750 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bericht der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen