Überflutete Straße: Polizisten bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Fahrer eines Polizeiwagens hat auf einer überfluteten Straße in Niederbayern die Kontrolle über das Auto verloren und ist in einem Feld gelandet. Die zwei Polizisten in dem Wagen wurden schwer verletzt. Die Beamten seien mit ihrem Dienstwagen in Aiterhofen (Landkreis Straubing-Bogen) zu einem Einsatz unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Wasser auf der Straße stammte von einer Bewässerungsanlage in einem angrenzenden Feld. Gegen dessen Besitzer wird nach dem Unfall am Mittwoch wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen