U21 holt sich Selbstvertrauen für EM-Quali

Lesedauer: 1 Min
Jubel
Pascal Stenzel (r) gratuliert Cedric Teuchert zu seinem 3:0 gegen Mexiko. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat wenige Tage vor dem Start der entscheidenden Phase in der EM-Qualifikation einen überzeugenden Sieg gefeiert. Im Testspiel gegen Mexiko setzte sich der Europameister am Freitag in Fürth mit 3:0 (1:0) durch. Janni Serra (22. Minute), Aaron Seydel (49.) und Cedric Teuchert (55.) erzielten vor 4438 Zuschauern die Treffer für die Auswahl von U21-Coach Stefan Kuntz, die trotz zahlreicher Wechsel und Neulinge im Team eine ansprechende Leistung bot und sich den Sieg verdiente. Am Dienstag (19.00 Uhr) müssen die U21-Fußballer in Dublin zum wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Irland antreten, im Oktober stehen dann die beiden finalen Quali-Spiele für das Turnier im kommenden Jahr an.

Termine U21

Übersicht EM-Qualifikation U21

U21-Kader

Hintergrund-Infos zur Partie

Kader U21

DFB-Mitteilung zum Kader

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen