Transporter vollgestopft mit Brautkleidern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Einen mit Brautkleidern völlig überladenen Transporter samt Anhänger hat die Polizei in Unterfranken gestoppt. Der 48-jährige Fahrer sei von einer Hochzeitsmesse gekommen und bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 in Höhe Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) aufgefallen, teilten die Beamten am Mittwoche mit. Das Gespann sei völlig überladen gewesen, der Anhänger habe sogar mehr als 1900 Kilogramm statt den zugelassenen 750 Kilogramm gewogen. Der Fahrer müsse mit einem Bußgeld rechnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen