Trainer Lippuner verlässt Vilsbiburger Volleyballerinnen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Volleyball-Bundesligist Roten Raben aus Vilsbiburg und Trainer Timo Lippuner gehen nach Ende der Saison getrennte Wege. Der 39-Jährige hat sich nach Club-Angaben vom Sonntag entschieden, in seine Schweizer Heimat zurückzukehren und dort ein Projekt im Nachwuchsbereich zu übernehmen. Lippuner war 2017 zu den niederbayerischen Volleyballerinnen gekommen. Sein Vertrag läuft nach dieser Saison aus.

Volleyball-Bundesliga

Tabelle

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen