Toter in der Vils von Kanufahrern entdeckt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Gruppe Kanufahrer hat am frühen Sonntagnachmittag einen leblosen Körper in der Vils in Höhe der oberpfälzischen Gemeinde Ensdorf (Landkreis Amberg-Sulzbach) entdeckt. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um den Leichnam eines 82-jährigen Mannes. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, gibt es keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen, man gehe bislang von einem tragischen Unfall aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen