Tests in Unterkunft und Pflegeheim: Noch keine Ergebnisse

Lesedauer: 2 Min
Coronavirus-Test
Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. (Foto: Hendrik Schmidt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nachdem am Samstag 135 Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft und die Bewohner eines Pflegeheims in Nürnberg auf das Coronavirus getestet worden waren, liegen noch keine Ergebnisse vor. Wie die Gesundheitsreferentin der Stadt Nürnberg, Britta Walthelm, am Sonntag mitteilte, werde es „noch einige Tage dauern“, ehe Testergebnisse zur Verfügung stünden.

Die 135 Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Nürnberg waren unter Quarantäne gestellt worden, weil einer der Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Bei dem Infizierten handelt es sich nach Angaben der Stadt Nürnberg um einen Mitarbeiter eines Pflegeheims, dessen Bewohner ebenfalls unter Quarantäne gestellt wurden. Sämtliche Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft und des Pflegeheims seien getestet worden.

Die Corona-Infektion sei durch eine Routineuntersuchung in dem Nürnberger Pflegeheim aufgefallen, teilte die Stadt mit. Die infizierte Person sei in der Gemeinschaftsunterkunft isoliert worden. Laut bayerischen Regularien müssen beim Auftreten eines Falls in einer Gemeinschaftsunterkunft sämtliche Bewohner und nicht nur der Kontaktkreis unter Quarantäne gestellt werden, so Walthelm.

ursprüngliche Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade