Tennis: Kohlschreiber und Molleker im Achtelfinaleinsatz

Lesedauer: 1 Min
Philipp Kohlschreiber
Philipp Kohlschreiber bei der ATP-Tour in München. (Foto: Sina Schuldt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Rudi Molleker wollen heute Titelverteidiger Alexander Zverev ins Viertelfinale des ATP-Turniers in München folgen. Der dreimalige Turniersieger Kohlschreiber muss im Achtelfinale gegen Karen Chatschanow antreten. „Für mich heißt es von Anfang an: volle Attacke“, sagte der 35 Jahre alte Kohlschreiber zur Partie gegen den an Nummer zwei gesetzten Russen. Kohlschreiber hat das ATP-Turnier in München dreimal gewonnen.

Der 18-jährige Berliner Molleker trifft zuvor auf dem Center Court auf den an Nummer vier gesetzten Roberto Bautista Agut aus Spanien. Zverev ist spielfrei. Der 22 Jahre alte ATP-Weltmeister spielt am Freitag im Viertelfinale gegen den Chilenen Christian Garin.

Turnier-Spielplan

Turnierbaum Einzel

Zahlen, Daten, Fakten zum Turnier

Infos zu Spielern

Fakten zu Alexander Zverev

Siegerlistze des Turniers

Weltrangliste Tennis-Herren

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen