Technischer Defekt löst Brand in Straßenmeisterei aus

Lesedauer: 1 Min
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. (Foto: Robert Michael / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein technischer Defekt hat einen Brand mit einem Schaden von rund einer Million Euro in einer Straßenmeisterei in Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) ausgelöst. Das Feuer sei von der Photovoltaikanlage der Lagerhalle für Streusalz ausgegangen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Verletzt wurde niemand. 80 Feuerwehrleute konnten den Brand am Dienstagmittag schnell löschen. Trotzdem entstand ein Schaden von etwa einer Million Euro.

erste Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade