Tausende Landwirte wollen bei CSU-Tagung demonstrieren

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Landwirte aus ganz Bayern wollen am Montag (12.00 Uhr) bei der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe vor dem oberbayerischen Kloster Seeon demonstrieren. Die Polizei erwartet bis zu 3000 Teilnehmer.

Ein Vertreter der Initiative „Land schafft Verbindung“, die zu der Demonstration aufgerufen hatte, sprach von rund 4000 Anmeldungen über soziale Medien. Er rechnet mit mehr als 2000 Traktoren in Seeon-Seebruck (Landkreis Traunstein).

Die Demonstration richtet sich vor allem gegen die geplante Verschärfung der Düngeverordnung. Neben einer Kundgebung sei auch die Überreichung eines Forderungspapiers an die Politiker geplant. Die Bundestagsabgeordneten der CSU treffen sich traditionell ab dem Dreikönigstag zur Klausur in Bayern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen