Tadano Demag baut Arbeitsplätze in der Pfalz und Franken ab

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur
lrs

Der Kranbauer Tadano Demag hat 392 Mitarbeiter in Zweibrücken (Pfalz) und 114 Mitarbeiter in Lauf (Franken) über den Wegfall ihrer Arbeitsplätze informiert. Den Mitarbeitern sei angeboten worden, zum 1. Februar in eine Transfergesellschaft zu wechseln, sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Grund für den Schritt des Unternehmens sei eine schon länger andauernde schwierige Lage für Kranbauer, sagte sie. Die Corona-Pandemie habe diese noch verschärft. Es gebe Auftragsrückgänge von etwa 30 Prozent, hieß es. Das Unternehmen will sich im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung sanieren.

Homepage

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen