Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3

Lesedauer: 1 Min
Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ ist zu sehen. (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 20-Jährige sei am Dienstagmorgen zwischen Wörth an der Donau und Rosenhof mit seinem Auto am Stauende auf einen Lastwagen aufgefahren, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Die A3 in Richtung Regensburg war bis in die Mittagsstunden gesperrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen