Tödlicher Ski-Unfall am Spitzingsee

Lesedauer: 1 Min
Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein tödlicher Ski-Unfall hat sich am oberbayerischen Spitzingsee (Gemeinde Schliersee) ereignet. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag fuhr ein 20 Jahre alter Mann aus Penzberg am Vortag vom sogenannten Osthang in Richtung „Untere Firstalm“. Nach einem Steilstück, das einer unübersichtlichen Geländekuppe folgt, fuhr er ungebremst auf einen quer verlaufenden Ziehweg und stürzte dabei. Dabei zog er sich schwere Kopf- und mehrere innere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn noch nach München. Danach erlag er aber seinen Verletzungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen