Stromausfälle in München und Hof

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Einwohner von München und der oberfränkischen Stadt Hof haben kurzzeitig Stromausfälle hinnehmen müssen. In München waren am Samstag Haushalte im Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt rund um Goetheplatz und Hauptbahnhof betroffen, wie ein Sprecher der Stadtwerke München sagte. Züge rollten trotzdem. Grund für den Stromausfall war ein technischer Defekt. Im Laufe des Nachmittags sollte die Stromversorgung wieder funktionieren.

In Hof sowie im Landkreis Hof fiel am frühen Samstagmorgen aufgrund eines Hochspannungsfehlers ebenfalls der Strom aus. Betroffen waren rund 20 000 Menschen, wie die Stadtwerke mitteilten. Nach rund einer Stunde war die Störung behoben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen