Streit um Zapfsäule: Sture Autofahrer bauen Unfall

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. (Foto: Marcus Führer/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Weil keiner nachgegeben hat, krachte es: An einer Tankstelle in Oberhausen (Landkreis Weilheim-Schongau) sind zwei sture Autofahrer frontal ineinander gefahren. Weder ein 19-Jähriger noch ein 30-Jähriger wollten dem anderen den Vortritt an der Zapfsäule lassen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie hatten gleichzeitig aus entgegengesetzten Richtungen dieselbe Säule angesteuert, auf die Bremse trat aber keiner. Die Ungeduld kostet 2000 Euro, so hoch ist der Sachschaden des Unfalls vom Freitag. Wessen Tank letztlich zuerst befüllt war, ist nicht überliefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen