Streit eskaliert: Mann ersticht Kontrahenten

Lesedauer: 1 Min
Das Blaulicht eines Streifenwagens
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein heftiger Streit zwischen zwei Arbeitern hat für einen von beiden am Freitag ein tödliches Ende genommen. Die beiden Männer im Alter von 33 und 24 Jahren waren in einem Wohncontainer in Täfertingen (Landkreis Augsburg) aneinandergeraten. Nach Angaben der Polizei griff der 33-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer an. Er verletzte den Jüngeren dabei so schwer, dass der 24-Jährige seinen Verletzungen noch am Tatort erlag.

Der Täter ließ sich in der Nähe des Wohncontainers widerstandslos festnehmen, hieß es weiter. Er sitzt in Untersuchungshaft. Weitere Einzelheiten teilte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen bisher nicht mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen