Streit auf der Autobahn endet in Rangelei auf Parkplatz

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Ein Streifenwagen mit Blaulicht. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zwei Autofahrer haben sich auf der A7 in Unterfranken zuerst gegenseitig bedrängt und ausgebremst, ehe sie ihren Konflikt auf einen Parkplatz verlagerten. Wie die Polizei am Montag berichtete, gingen die 28 und 37 Jahre alten Männer am Samstag bei Bad Brückenau aufeinander los und warfen sich gegenseitig zu Boden. Mit leichten Schürfwunden stiegen sie daraufhin wieder in ihre Autos und warteten auf die Polizei. Wer von beiden die Beamten gerufen hat, war laut Polizeisprecher zunächst nicht bekannt. Die Streithähne erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung und Körperverletzung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen