Stahlplatte trifft Arbeiter am Kopf: Schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 46-jähriger Arbeiter ist auf einer Baustelle in Mittelfranken von einer Stahlplatte am Kopf getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe in der Nähe eines Krans gestanden, an dem eine Stahlplatte hing, und sei von dieser getroffen worden, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Der 46-Jährige wurde nach dem Vorfall am Montag in Baiersdorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen