Sofa auf Autobahnkreuz: Lastwagen kollidiert mit Sitzmöbel

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos. Fotos: Lino Mirgeler/Archivbild (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Erfahrung war selbst für einen erfahrenen Fernfahrer neu: Mitten auf der Überleitungsspur eines Nürnberger Autobahnkreuzes ist ein Transporter mit einem auf der Fahrbahn stehenden Sofa zusammengestoßen. Das Sitzmöbel habe auf der rechten Spur einer Überleitungstrasse gelegen, wie die Polizeiverkehrsinspektion Feucht am Mittwoch mitteilte. Das Sofa sei dabei stark demoliert worden - ebenso wie die teure Stoßstange des aus dem Landkreis Roth stammenden Sattelzuges. Unklar sei, ob die Couch auf der Überleitungsspur absichtlich abgestellt oder einfach nur verloren wurde. Die Polizei vermutet, dass die Couch beim Beladen schlecht gesichert worden und schließlich beim Autobahnwechsel von der Ladefläche gerutscht sei. Der Vorfall hatte sich bereits am Dienstag zugetragen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen