Senior stirbt bei Autounfall in Oberfranken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß von zwei Autos auf einer Landstraße in Oberfranken ist ein Senior gestorben. Der Wagen des 78-Jährigen sei am Dienstag aus zunächst ungeklärten Gründen in das Auto einer 23-Jährigen gekracht, teilte die Polizei mit. Der Mann starb noch an der Unfallstelle nahe Warmensteinach im Landkreis Bayreuth, ein Rettungshubschrauber flog die junge Frau in ein Krankenhaus. Ein Gutachter sollte den genauen Hergang des Unfalls auf der kurvenreichen Strecke klären.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen