Senior prallt gegen Baum und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 90-Jähriger ist in Mittelfranken mit seinem Auto gegen einen Baum gestoßen und gestorben. Der Senior sei in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Wie es zu dem Unfall am Morgen in Höchstadt an der Aisch (Landkreis Erlangen-Höchstadt) kam, war zunächst unklar. Zu schnell sei der Mann aber wohl nicht gefahren, sagte der Sprecher. Man wolle prüfen, ob ein medizinisches Problem oder ein technischer Defekt den Unfall ausgelöst haben könnte. Der Mann starb noch vor Ort, ob der Aufprall ausschlaggebend für seinen Tod war, soll ebenfalls untersucht werden.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen