Sendemast in Brand: Keine Verletzten

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr
Einsatzwagen der Feuerwehr. (Foto: Mohssen Assanimoghaddam / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein brennender Sendemast hat in München am frühen Freitagmorgen einen mehrstündigen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, sei der Mast im Stadtteil Freimann auf einer Höhe von etwa 30 Metern in Flammen gestanden, teilte die Feuerwehr mit. Nach rund eineinhalb Stunden sei der Brand gelöscht gewesen. Zur Ursache ermittelt nun die Polizei. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Pressemitteilung der Feuerwehr

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen