Schnee und Glätte im Norden Bayerns: mehrere kleine Unfälle

Lesedauer: 1 Min
Polizei
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. (Foto: Jens Büttner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei leichtem Schneefall und teils glatten Straßen ist es am Freitag im Norden Unterfrankens zu mehreren Auffahrunfällen gekommen. So seien am Morgen etwa ein halbes Dutzend Autos bei Bad Kissingen entweder auf das vor ihnen stehende Fahrzeug oder in einen Graben gerutscht, sagte ein Polizeisprecher. Dabei sei niemand verletzt worden. In der Nacht zum Freitag war in Unterfranken erstmals seit längerem wieder etwas Schnee gefallen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen