Scheune brennt ab: Hoher Schaden

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Am Neujahrsmorgen ist im unterfränkischen Landkreis Kitzingen eine Scheune abgebrannt. Nach Polizeiangaben liegt der Schaden mindestens im sechsstelligen Bereich. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich rasch ausgebreitet. Verletzt wurde bei dem Brand in Biebelried niemand. Ob Feuerwerkskörper das Feuer verursacht haben, sollen Ermittlungen der Kriminalpolizei klären.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen