Schaden von mehr als 100.000 Euro nach Wohnungsbrand

Feuerwehr
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen. (Foto: David Inderlied / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Wohnhausbrand im Landkreis Aichach-Friedberg ist ein Schaden von mehr als 100.000 Euro entstanden. Der Brand in dem Haus in Ried hatte sich vom Erdgeschoss bis unter das Dach ausgebreitet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein technischer Defekt habe das Feuer am Donnerstagabend vermutlich ausgelöst. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Verletzt wurde niemand.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-705776/3

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie