Söder lädt Fürst von Monaco auf das Münchner Oktoberfest ein

Lesedauer: 1 Min
Markus Söder trinkt eine Maß
Markus Söder trinkt eine Maß. (Foto: Peter Kneffel/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Royaler Besuch auf dem Oktoberfest: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Fürsten von Monaco, Prinz Albert, nach München eingeladen. „Wir würden uns freuen, Fürst Albert bald wieder in Bayern zu empfangen: Wir haben ihn heute herzlich zu einem Besuch auf dem Oktoberfest in München eingeladen“, teilte Söder mit. Der Ministerpräsident besuchte am Sonntag gemeinsam mit dem Fürsten ein DTM Rennen am Norisring in Nürnberg. „Wir kennen uns seit der Weltklimakonferenz in Kopenhagen vor zehn Jahren. Fürst Albert engagiert sich intensiv im Umwelt- und Klimaschutz - der Austausch dazu ist immer wieder inspirierend“, sagte Söder.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen