Rummenigge über Kovac: Keiner hat eine Jobgarantie

Lesedauer: 2 Min
Trainer Niko Kovac
Trainer Niko Kovac von Bayern gibt vom Spielfeldrand aus Anweisungen. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Niko Kovac keine Jobgarantie beim FC Bayern München über die Saison hinaus gegeben. „Es gibt keine Jobgarantie für Niemanden. Jeder muss bei Bayern München liefern“, sagte Rummenigge am Sonntag in der Fußball-Talkshow „Wontorra“ des TV-Senders Sky. Das sei das Prinzip bei Bayern. „Es gibt Druck, aber du musst damit fertig werden“, sagte er. Der Vertrag von Kovac ist bis zum 30. Juni 2021 datiert.

Rummenigge betonte, dass man die Saison in alle Ruhe zu Ende spielen wolle. Danach werde wie in jedem Club analysiert. Der Vorstandschef räumte ein, dass es im Herbst „kritische Wochen“ gegeben habe. Auf die Frage, ob der Job von Kovac gefährdet sei, wenn dieser nicht Meister werde, antwortete Rummenigge: „Wir werden Meister.“ Nach namhaften Vorgängern sei es für Kovac nicht leicht, sagte Rummenigge. Man werde den 47-Jährigen „im positiven Sinn begleiten“.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Spielplan FC Bayern

Bayern-Kader mit Saisonstatistiken

Pk Bayern-Trainer Kovac zum Spiel

Fakten zum Spiel Bayern - BVB

Favre zum Spiel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen