Rentner liegt tot im Fluss: Ursache unklar

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur
lby

Ein Rentner ist tot in einem Flussbett in Schwaben aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Mittwoch zum Angeln am Fluss in Loppenhausen (Landkreis Unterallgäu). Da Angehörige ihn dort nicht mehr antrafen, alarmierten sie Polizei und Rettungskräfte. Die Beamten fanden den Mann wenig später tot im Flussbett. Fremdeinwirkung schließt die Polizei aus. Ob der Rentner infolge eines Unfalls oder eines medizinischen Problems starb, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen