Reitturnier in München erstmals Station der Riders Tour

Deutsche Presse-Agentur

Die Riders Tour der Springreiter wird in diesem Jahr Station in München machen. Im Großen Preis zum Abschluss der „Pferd international“ geht es um Punkte für die Gesamtwertung der internationalen Serie. Das teilten die Tour-Organisatoren am Donnerstag mit. Das Turnier in der bayerischen Landeshauptstadt wird vom 27. bis 30. Mai ohne Zuschauer stattfinden.

München ist das dritte Turnier der Riders Tour in diesem Jahr. Auftakt ist an diesem Wochenende in Hagen am Teutoburger Wald. Es folgt Redefin vom 7. bis 9. Mai. Zudem wird parallel zu den Dressur-Europameisterschaften vom 7. bis 12. September erneut in Hagen um Punkte für die Riders Tour geritten. Abschluss ist im Februar 2022 in Neumünster.

Offen ist noch, ob das vom Mai in den August verschobene deutsche Derby in Hamburg stattfinden kann. Wird in Hamburg geritten, gehört das Derby ebenfalls zur Riders Tour.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-312413/2

Homepage Riders Tour

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Mit Spargel verwöhnt man den Gaumen.

Endlich wieder Spargelzeit: 9 Fakten über das leckere Edelgemüse

Es gibt wieder frischen Spargel. Aber warum ist er manchmal weiß, manchmal grün? Und wie gesund ist er wirklich?

10 Dinge, die man über Spargel wissen sollte.

Warum ist Spargel gesund? Spargel ist aufgrund seines hohen Wassergehalts arm an Kalorien, zugleich ist er reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Er verweilt vergleichsweise lange im Magen und sättigt deshalb gut.

Ist Spargel wirklich immer gesund? Spargel fördert die Harnausscheidung.

Mehr Themen