Radio: Bamberg trennt sich von Basketball-Trainer Bagatskis

Lesedauer: 1 Min
Ainars Bagatskis
Bambergs Cheftrainer Ainars Bagatskis steht am Spielfeldrand. (Foto: Annegret Hilse/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der kriselnde frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg trennt sich einem Medienbericht zufolge von Trainer Ainars Bagatskis. Die Franken würden noch am Sonntag die Vertragsauflösung mit dem Letten bekanntgeben, berichtete Radio Bamberg. Der Club kommentierte dies auf Anfrage zunächst nicht.

Die Bamberger haben drei ihrer vergangenen vier Ligapartien verloren und zeigten am Samstag beim 67:85 gegen Aufsteiger RASTA Vechta eine ganz schwache Leistung. Derzeit hätte der neunmalige deutsche Meister kein Heimrecht in der ersten Playoffrunde.

Der 51 Jahre alte Bagatskis war erst vor dieser Saison als Nachfolger von Luca Banchi verpflichtet worden. Ein neuer Trainer wäre bereits der vierte Coach in den vergangenen zehn Monaten.

Informationen zum Spiel

Tabelle Basketball-Bundesliga

Bericht bei Brose Bamberg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen