Radfahrer bei Zusammenstoß mit Kleinbus schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Warnschild
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß mit einem Kleinbus hat sich ein Rennradfahrer im Landkreis Dillingen schwer verletzt. Der 63-Jährige war auf seinem Rad in Holzheim unterwegs, als er nach Polizeiangaben vom Mittwoch beim Abbiegen von dem Bus erfasst wurde. Ein Hubschrauber flog den Mann am Dienstagabend in ein Krankenhaus. Bei dem Aufprall zerbrachen der Helm des 63-Jährigen und sein Fahrrad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen