Postbankfilialen am Freitag und Samstag bestreikt

Postbank-Filiale
Ein Schild mit dem Logo der Postbank ist an der Fassade einer Bankfiliale angebracht. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mehrere Postbank-Flialen in München, Nürnberg und Landshut werden am Freitag und Samstag bestreikt. Die Gewerkschaft verdi rief Beschäftigte in bundesweit 40 Filialen auf, die Arbeit niederzulegen. Beim Auftakt der Tarifverhandlungen hätten die Arbeitgeber deutlich gemacht, dass sie die Inflationsentwicklung und den Kaufkraftverlust ignorieren wollten, sagte Tina Scholze, bei verdi Bayern zuständig für Finanzdienste, am Donnerstag.

Verdi fordert sechs Prozent, mindestens aber 180 Euro mehr Gehalt. Beschäftigte in den Filialen sollen als Ausgleich für Belastungen und Provisionseinbußen in der Pandemie 1500 Euro bekommen. Darüber hinaus wird ein Rechtsanspruch auf Altersteilzeit gefordert. Die zweite Verhandlungsrunde ist für den 22. Februar geplant.

© dpa-infocom, dpa:220113-99-699603/3

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie