Parfümdieb beißt Ladendetektiv

Lesedauer: 1 Min
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Biss in den Arm des Ladendetektivs hat einem Dieb in einem schwäbischen Drogeriemarkt zur Flucht verholfen. Der junge Mann war mit Parfüm im Wert von 800 Euro in seinem Rucksack erwischt worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Als der Ladendetektiv den Mann in dem Drogeriemarkt in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) am Donnerstag in ein Büro führte, habe sich dieser freigebissen. Die Wunde am Unterarm musste im Krankenhaus verarztet werden. Von dem Dieb fehlt den Angaben nach bis jetzt jegliche Spur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen