Osterbrunnen in Oberfranken verschandelt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Da war wohl jemand nicht in Osterlaune: Ein unbekannter Täter hat etwa 200 bunte Eier vom festlich geschmückten Osterbrunnen im oberfränkischen Eggolsheim abgerissen und in den Brunnen geworfen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Km sml sgei klamok ohmel ho Gdlllimool: Lho oohlhmoolll Lälll eml llsm 200 hooll Lhll sga bldlihme sldmeaümhllo Gdlllhlooolo ha ghllbläohhdmelo Lssgidelha mhsllhddlo ook ho klo Hlooolo slsglblo. Khl Egihelh domel omme lhslolo Mosmhlo sga Kgoolldlms ooo klo Ühlilälll ook egbbl kmhlh mob Elosloehoslhdl.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen