Oberbürgermeisterwahl in München komplett ausgezählt

Lesedauer: 1 Min
Dieter Reiter in einem Wahllokal
Dieter Reiter (SPD), Oberbürgermeister von München, in einem Wahllokal. (Foto: Peter Kneffel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das vorläufige Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl in München steht fest. Nach Angaben des Kreisverwaltungsreferats vom Montag erhielt der amtierende Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) 47,9 Prozent der Stimmen. Damit muss er am 29. März in eine Stichwahl mit der CSU-Kandidatin Kristina Frank, die auf 21,3 Prozent kam. Die Grünen-Kandidatin Katrin Habenschaden machte mit 20,5 Prozent den dritten Platz. An der Wahl beteiligt hatten sich genau 544 489 Menschen, 1974 gaben einen ungültigen Wahlzettel ab.

Ergebnisse München

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen