Neun Menschen in Straßenbahn verletzt: Lkw-Fahrer flüchtet

Lesedauer: 1 Min
Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens
Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Neun Fahrgäste sind bei einem Unfall in einer Augsburger Straßenbahn leicht verletzt worden. Der Lasterfahrer, der mit der Tram zusammengestoßen war, beging am Montagmorgen Fahrerflucht, wie die Polizei mitteilte. Beim Abbiegen hatte das Heck des Lastwagens die Bahn touchiert, mehrere Scheiben der Tram gingen zu Bruch.

Anhand des Kennzeichens konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Es handelte sich um einen 47 Jahre alten Mann, der nach dem Unfall mit dem Lastwagen in Richtung München gefahren war. Er meldete sich im oberbayerischen Neufahrn in der Polizeiinspektion. Gegen ihn wird nun wegen mehrfacher fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen