Neuer Landeschef bei Polizeigewerkschaft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Peter Pytlik ist der neue Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Bayern. Wie die GdP am Donnerstag berichtete, wurde der 61-Jährige zum Nachfolger von Peter Schall gewählt, der mehr als fünf Jahre lang den Landesverband führte. Schall ist von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in den Ruhestand verabschiedet worden.

Der neue Vorsitzende Pytlik war bereits stellvertretender Landeschef. Der Polizeihauptkommissar ist Personalratsvorsitzender beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten. Durch seine neue Funktion ist er künftig auch Mitglied des Bundesvorstandes. In Bayern vertritt er rund 43 500 Polizeibeschäftigte.

GdP Bayern

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen