Neuer Besitzer für Restaurantkette Nordsee

Lesedauer: 1 Min
Nordsee-Restaurant
Ein Arbeiter montiert das Logo der Fisch-Restaurantkette "Nordsee" über einem Ladengeschäft in einer Fußgängerzone. (Foto: Peter Kneffel/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Restaurantkette Nordsee wechselt den Besitzer. Der Schweizer Finanzdienstleister und Investor Kharis Capital übernehme die Nordsee Holding Gmbh von der Unternehmensgruppe Theo Müller („Müllermilch“), teilte die Müller-Gruppe am Dienstag mit. Darauf hätten sich die Müller-Tochter HK Food GmbH und Kharis Capital geeinigt. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Sprecher. Nordsee ist den Angaben zufolge mit über 350 Standorten vor allem in Deutschland und Österreich der europaweit führende Anbieter von Fischspezialitäten und eine der größten Schnellrestaurantketten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen