Nebel in München: FC Bayern mit Verspätung nach Belgrad

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Bayern ist mit Verspätung zum vorletzten Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) nach Belgrad aufgebrochen. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag mitteilte, musste der Flieger „aufgrund des Nebels in München“ auf die Startfreigabe länger warten. Ursprünglich hätten die Münchner um 12.30 Uhr abheben sollen. Der Start zum Königsklassenspiel bei Roter Stern Belgrad erfolgte dann mehr als 40 Minuten später.

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Titelgewinne FC Bayern

Champions-League-Spielplan

Champions-League-Tabellen

Daten und Fakten zu Hansi Flick

Pressemappe

Statistik Champions League

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen