Nach Rot für Mathenia: Nürnberg verliert 0:1 bei St. Pauli

Lesedauer: 3 Min
Der Schiedsrichter zeigt Nürnbergs Torwart die Rote Karte
Schiedsrichter Daniel Siebert zeigt Nürnbergs Torwart Christian Mathenia die Rote Karte. (Foto: Axel Heimken / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg hat beim Neustart der 2. Fußball-Bundesliga nach mehr als einer halben Stunde in Unterzahl eine späte Niederlage kassiert.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade